Mediation

Familienmediation Anne Boddin

Konflikte miteinander lösen

Mediation ist ein strukturelles Verfahren, mit dem sich Konflikte zwischen zwei oder mehr Personen klären und lösen lassen.

Sie ist dann sinnvoll, wenn sich Auseinandersetzungen wiederholen, wenn bestimmte Muster sich eingefahren haben oder wenn über bestimmte Themen gar nicht mehr gesprochen werden kann.

In der Mediation wird ein sicherer Rahmen geschaffen, in dem Gesagtes und Ungesagtes neu kommunizierbar wird, sodass ein neues Verständnis füreinander Raum gewinnt.

 

Sei es in der Partnerschaft, der Familie, im Beruf oder der Nachbarschaft. Mediation schafft Klärung.

Besonders dann, wenn man sich schon sehr lange nicht mehr vom anderen gesehen und verstanden fühlt, neigen Konflikte dazu sich zu verhärten. Noch weniger wird gesagt, was gefühlt wird, Groll entsteht und oft geschieht das, was man als Vermonsterung bezeichnen könnte: Es wird immer schwieriger das Gegenüber klar zu sehen, der Konflikt holt die übelsten Seiten in uns, unserer Wahrnehmung und dem Gegenüber hervor.

In der Mediation geht es deshalb darum, neue Kommunikationswerkzeuge bereitzustellen, mit denen die Lösung zwischen den Konfliktparteien selbst erarbeitet werden kann.
Ich als Mediatorin biete dabei keine Lösungen an, denn ihr selbst seid die besten Fachleute für euren Konflikt.

Die Erfahrung, dass Kommunikation (wieder) möglich ist, durch die man sich gesehen und verstanden fühlt, ist einer der wichtigsten Grundbausteine von Mediation.

Die Lösungsfindung geschieht im Prozess zwischen den Parteien selbst.

 

Mediation moderiert, ordnet und begleitet den Prozess eigenständiger Lösungsfindung.

 

Je nach Konflikt kann es sinnvoll sein, einen zweiten Mediator mit hinzuzunehmen. Dies geschieht in Absprache mit euch als Klienten. Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht.

Die Gesamtkosten richten sich nach Art des Konflikts und Anzahl der Konfliktparteien.
Pro Stunde werden 120,- € berechnet.
Eine Sitzung dauert 90 Minuten.

In dem kostenlosen Vorgespräch, das jeder Mediation vorausgeht, können sowohl die wichtigsten Punkte des Konflikt geschildert werden, als auch geschaut, ob die gemeinsame Zusammenarbeit sich gut anfühlt. Mediation ist ein sehr persönlicher Prozess, deshalb achte bei der Wahl deiner Mediatorin auf dein Bauchgefühl.

Wenn alles passt, können die Sitzungen vor Ort in Bochum stattfinden oder online via Zoom.